About the Workshops – A Journey in Pictures


Aus Spaß Ernst werden lassen. Aus Ernst Spaß werden lassen. Aus Realität Zauber werden lassen. Umsicht üben. Beobachten. Seinen Platz im Ensemble finden. Anderen einen Platz im Ensemble ermöglichen. Vertrauen. Auf etwas Neues einlassen. Etwas wagen. Etwas von sich selber zeigen ohne Angst zu haben, sich angreifbar zu machen. Hinfallen. Aufstehen. Lachen. Lachen. Manchmal auch weinen und gemeinsam schweigen. Pausen brauchen. Keine Pause machen wollen. An einem Strang ziehen. Erfolge feiern. Schlechte Phasen gemeinsam ausstehen. Phantasie genießen. Zu einander finden. Sich wieder loslassen können. Das heißt zusammen Theater machen.

Diesen Post möchte ich meinem Bruder Jonas Winkel widmen. DANKE, dass du diese aufregende Reise jede Minute zusammen mit mir bestritten hast. Danke für diese wundervollen Fotos, deine Kreativität, deinen Blick für das Kleine aber Feine, deine Geduld, deine Auffassungsgabe und einfach dich!

 


Photo Credit: Jonas Winkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.